Auf die Plätze,
fertig,
los!

Die Preisträger 2014

Im Jahr 2014 wurde insgesamt 4 Projekte gefördert:

Reitverein Ennigerloh-Beckum (RZFV)

Den 1. Förderpreis in Höhe von 5.000 Euro erhielt der Reitverein Ennigerloh-Beckum für sein Konzept, fünf- bis sechsjährige Kinder an den Sport und die Tiere heranzuführen. Der Verein investierte in ein Reitpony und ein Longierpferd, um Schnupperreiten, Longenunterricht und spezielle Reitstunden für die kleinen Pferdefreunde anzubieten. Besonders überzeugt hat die Jury der Stiftung aber auch der Einsatz und die Arbeitsteilung eines großen Teams innerhalb des Reitvereins, um dieses Projekt erfolgreich durchzuführen.

schließen

Volleyball- und Basketballclub Beckum (VCB) - Abteilung Volleyball

Den 2. Förderpreis in Höhe von 3.000 Euro erhielt der Volleyballclub Beckum. Den engagierten Clubmitgliedern ist mit ihrem Konzept gelungen, Kindfer und Jugendliche  für das Volleyballspiel zu motivieren. Ausgestattet mit Netzten und Luftballons zum Trainieren besuchten die engagierten Clubmitglieder regelmäßig Grundschulen, um in Arbeitsgemeinschaften Kindern das Spiel beizubringen.

schließen

DLRG Ortstruppe Beckum und Beckumer Schwimmclub

Einen Anerkennungspreis von je 500 Euro erhielten die DLRG Ortstruppe Beckum und der Beckumer Schwimmclub für die Organisation des Schwimmfestes der Beckumer Grundschulen. Diese gut durchdachte Veranstaltung spricht die Kinder an und motiviert sie. Da die Veranstaltung nur einmal im Jahr stattfindet, ist laut Satzung der Stiftung nur ein Anerkennungspreis möglich.

schließen
Jetzt bewerben