Sport ist ein Zauber­mittel für Kinder und Jugendliche, um ihren Charakter zu entwickeln!

Die Förderpreise

Im Jahr der Preisverleihung wird jeweils eine Preissumme von bis zu 10.000 Euro vergeben. Die Stiftung behält sich dabei vor, wie viele Preise und welche einzelnen Beträge vergeben werden.

Die Preise werden alle zwei Jahre vergeben und die Verleihung findet im Ständesaal des Rathauses statt. Zum Stichtag werden die eingereichten Unterlagen in der Stiftung gesammelt. Diese Projekte werden dann überprüft, wie genau sie den Ausschreibungs-Auflagen und dem Stiftungszweck entsprechen. Danach erhält jedes Vorstandsmitglied die Unterlagen Projekte und erstellt für sich eine Prioritätenliste. Danach findet eine gemeinsame Sitzung statt, in der die Projekte mit den meisten Stimmen ermittelt werden, anschließend werden die Gewinner festgelegt.

In den wettbewerbsfreien Jahren findet immer ein von der Familie Fuest ausgerichtetes Sommerfest statt, bei dem die Preisträger vortragen, wie sie das gewonnene Geld investiert haben. Eingeladen werden die Vorsitzenden der Sportvereine mit den wichtigsten Obleuten sowie Schulleiter und Leitungen der Kindertagesstätten.

Jetzt bewerben