Was war Ihre außer­gewöhnliche Idee, um junge Menschen für den Sport zu begeistern?

Die Bewertungskriterien

Ein wichtiger Bewertungspunkt ist die Darstellung eines durchgeführten Projekts im Sportverein. Sportfördernde Projekte sind hier ebenso möglich wie Programme zur Motivierung von Jugendlichen als Übungsleiter oder Betreuer. Maßnahmen, die der Integration ausländischer Kinder und Jugendlicher dienen, werden ebenso bewertet wie der Aufbau von Sportgruppen oder Mannschaften.

Ein besonderes Interesse der Stiftung liegt darin, Kinder und Jugendliche an einen Sportverein heranzuführen und sie langfristig zu begeistern und zu motivieren, im Vereinsleben mitzuarbeiten.

Teilnehmende Vereine sollten anhand eines Fragenkataloges und einer Dokumentation über Anstrengungen oder neue Angebote in der Kinder- und Jugendarbeit berichten.

Einzureichende Beiträge sollten nach Möglichkeit so dargestellt werden, dass eine öffentliche Präsentation möglich ist.

Unterlagen Download