Auf die Plätze,
fertig,
los!

Die Preisträger 2002

Im Jahr 2002 wurden insgesamt vier Projekte gefördert:

SV 62 Rot-Weiß Vellern – Gelungene Aktivierung von Kindern und Jugendlichen für den Sport

Den Stiftungsvorstand hat es besonders beeindruckt, wie es dem Verein in einem kleinen Stadtteil wie Vellern gelingt, eine so große Anzahl von Kindern und Jugendlichen an den Sportverein zu binden und ein derart vielseitiges Sportangebot anbieten zu können. Steigende Mitgliederzahlen bei Kindern und Jugendlichen und vielseitige Sportangebote auch im Elementarbereich schlugen ebenso positiv zu Buche wie sehr gute Aktivitäten im außersportlichen Bereich sowie die hohe Aktivierung der jugendlichen Mitglieder in den verschiedenen Gruppen.

Die Integration von Aussiedler- und Asylbewerberkindern in die bestehenden Gruppen wurde ebenso positiv gesehen wie die große Zahl von Übungsleitern für die Sportgruppen.

Dafür erhielt der SV 62 Rot-Weiß Vellern einen Förderpreis in Höhe von 6.000 DM.

schließen

Turnverein Beckum – Großer Elementarbereich und außersportliche Aktivitäten

In Beckums größtem Sportverein wird auf das sportliche Angebot für Kinder und Jugendliche sehr großen Wert gelegt. So findet sich eine besonders große Zahl der über 850 Kinder und Jugendlichen aktiv in den Sportgruppen wieder. Besonders positiv bewertet wurde das außerordentlich große Angebot im Elementarbereich, durch das schon Kindern ab 1 Jahr der Einstieg in den Sportverein ermöglicht wird. Sehr positiv zu bewerten ist die Anzahl der ausgebildeten Übungsleiter (über 70) und die sehr gute Einbindung der gemeldeten Mitglieder in die Sportgruppen. Außersportliche Aktivitäten für den Nachwuchs und zahlreiche Jugendfreizeiten standen in den Abteilungen des Vereins allen Mitgliedern unter 18 Jahren offen. Die Präsentation des TV Beckum bei öffentlichen Veranstaltungen von Pütt-Tagen und Sportveranstaltungen bis hin zum Karneval war vorbildlich.

Dafür erhielt der Turnverein Beckum 1892 e.V. einen Förderpreis in Höhe von 6.000 DM.

schließen

SV Undine Neubeckum – Herausragende Aktivitäten für Kinder und Jugendliche

Hier wurden besonders die zahlreichen sportlichen und außersportlichen Aktivitäten für die Kinder und Jugendlichen vom Stiftungs-Vorstand als herausragend bewertet. Besonders positiv ist dabei zu bewerten, dass auch im SV Undine ein ganz großer Prozentsatz der im Verein gemeldeten Kinder und Jugendlichen in das sportliche Angebot einbezogen wird und kaum „Karteileichen“ vorhanden sind. Angebote im Elementarbereich sind ebenso vorhanden wie die Bereitstellung von größtenteils aus eigenen Reihen stammenden Übungsleitern. Der Verein präsentiert sich in der Öffentlichkeit bei Veranstaltungen mit großem Erfolg und bezieht auch dadurch Kinder in seine Arbeit ein.

Dafür erhielt der SV Undine Neubeckum einen Förderpreis in Höhe von 6.000 DM.

schließen

DLRG Ortsgruppe Beckum – Aktivierung von jüngeren Kindern für den Schwimmsport

Positiv bewertet wurde vom Stiftungs-Vorstand die geleitete Arbeit in den Sportgruppen für Kinder und Jugendliche und die Aktivitäten des Vereins im außersportlichen Bereich sowie die Angebote der Schwimmkurse gerade für die jüngeren Kinder. Der Anteil der gemeldeten Vereinsmitglieder, die aktiv in die Sportgruppen eingebunden sind, könnte allerdings weiter gesteigert werden, damit verbunden auch die Anzahl der Sportstunden, bezogen auf die angegebenen hohen Mitgliederzahlen.

Dafür erhielt die DLRG Ortsgruppe Beckum einen Anerkennungspreis in Höhe von 2.000 DM.

schließen
Jetzt bewerben